Unsere Idee


Wir heißen Inga, Tobias und Christian und sind drei befreundete Autor:innen in Potsdam. Unser bevorzugtes Genre ist die Phantastik: Fantasy, Science-Fiction, Horror und deren Spielarten. Seit einiger Zeit stellen wir fest, dass Potsdam zwar eine lebendige Literaturszene hat, dass die Phantastik darin jedoch praktisch nicht vertreten ist.

Und das wollen wir ändern!

Kurzerhand haben wir die Lesereihe „Andere Welten“ auf die Beine gestellt. Im vierteljährlichen Rhythmus laden wir alle Freunde der Phantastik in das Planetarium Urania ein. in diesem stimmungsvollen Ort geben wir jeweils drei Autorinnen und Autoren eine Bühne, um ihre Texte zu vorzustellen und die Zuhörenden in ihre phantastischen, anderen Welten zu entführen.

Dabei wollen wir nicht bloß alte Genre-Hasen einzuladen, sondern auch und vor allem einige der vielen Nachwuchsschriftsteller:innen, die noch nicht die ihnen gebührende Verbreitung gefunden haben. Wichtig ist uns außerdem, über den Tellerrand hinaus zu schauen und auch jene Genreliteratur zu präsentieren, die von anderen Kulturkreisen als dem europäischen geprägt wird.

Zusammen mit Dir wollen wir ferne Galaxien entdecken, uns vor Angst im Sitz vergraben und den Zauber der Magie spüren. Komm mit!